Gemischter Chor für
Sopran-Tenor-Alt-Bass
[ Start | Aktuelles | Wir über uns ...| Rückblick | Externa | Kontakt ]
[ | ... Wir über uns 2 ]
Kurze Chronik der Liedertafel Ebstorf
Die Liedertafel geht aus 3 Gesangvereinen hervor.
Daneben gab und gibt es aber noch eine Vielzahl anderer Sangesgruppen in Ebstorf.
1863 1. Verein: Der "Männergesangverein" wird durch den Chorleiter Pohl Lehrer an der "Ackerbauschule" in Ebstorf (heute: Georgsanstalt) ins Leben gerufen. Er hält sich nur bis 1883, da der Chorleiter nach Amerika auswandert.
1873 2. Verein: Der "Gemischte Chor" wird von 15 Damen und Herren gegründet. Er hält sich aber nur wenige Jahre. 1880 wird er aufgelöst.
1884 3. Verein: Die "Liedertafel" wird von Hermann Eggers gegründet. Die "Liedertafel" ist zunächst ein reiner Männerchor.
1884 Der "Gemischte Chor" wird durch Chorleiter Franz Möllencamp, ebenfalls Lehrer an der "Ackerbauschule" wiederbelebt. Es finden sich auf Anhieb 50 Mitglieder zusammen. Jedoch 1896 stand wieder kein Chorleiter zur Verfügung, sodaß die Sangestätigkeit eingestellt wurde.
1889 Herrmann Eggers reist mit 9 Sangesbrüdern nach Hildesheim und erreicht die Aufnahme in den DSB.
1908 Der "Gemischte Chor" wird erneut durch Louis Challiol, ebenfalls Lehrer an der "Ackerbauschule", aktiviert. Er soll allerdings als Kirchenchor wirken.
1930 Der "Männergesangverein" löst sich auf. Die Mitglieder treten in die "Liedertafel" ein. Damit hat die "Liedertafel" jetzt 32 aktive Sänger.
1934 Der "Gemischte Chor" löst sich im Februar auf, da kein Chorleiter mehr zur Verfügung steht. Alle Mitglieder treten in die "Liedertafel" ein. Die Übungsabende werden abwechselnd im 14-tägigen Turnus einmal als Männerchor und das andere Mal als gemischter Chor durchgeführt. Im Mai wird die Vereinsarbeit jedoch eingestellt.
1949 Wiederbelebung der "Liedertafel" als gemischter Chor in den 4 Stimmlagen Sopran, Tenor, Alt und Bass durch Otto Grotkaas mit Hilfe eines Rundschreibens in der Gemeinde. Der Übungsabend wird wöchentlich Dienstag im Saal von Hotel Marquardt durchgeführt. Am 15.8. meldet die "Liedertafel Ebstorf" ihren Anschluss an den DSB wieder an.
1998 125-Jähriges Jubiläum der "Liedertafel".
2006 Die "Liedertafel" hat 55 aktive und 47 passive Mitglieder.
2013 140-Jähriges Jubiläum der "Liedertafel"
[ Start | Aktuelles | Wir über uns ...| Rückblick | Externa | Kontakt ]
[ | ... Wir über uns 2 ]